Browsing Category

Allgemein

Allgemein

Gesichtslesen

Mensch erkenne Dich selbst

Du bist ein individuelles Wesen und Dich gibt es so nur ein einziges mal. Du bist ein wunderbarer und einzigartiger Ausdruck der kosmischen Liebe und Intelligenz.

Wir alle wollen gesehen werden in unserer Einzigartigkeit. Dein Gesicht lügt nicht und dessen Form ist kein Zufall. Es drückt aus, wie Du mit Energie umgehst. Ich helfe Dir Dich selbst zu verstehen und die Sprache Deines Körpers in Worte zu übersetzen. Daraus entstehen ganz von selbst die Antworten auf Deine Fragen.

Wenn Du den Impuls hast meine Hilfe für Dich in Anspruch zu nehmen, befindest Du Dich höchstwahrscheinlich dabei Dich in Deinem Leben neu zu orientieren – ich begleite Dich in diesem Übergang. Zusammen lesen wir Deine ganz persönlichen Qualitäten, Die Dinge die jetzt in diesem Augenblick für Dich wichtig sind um Deinen Seelenweg gehen zu können.

Ich lese Dich mit einem sehr alten System der Gesichtslesekunst – Empathisch, wertschätzend, verständnisvoll.

In meinen Gesichtsleseberatungen kombiniere ich das Lesen der charakterlichen Stärken mit der chinesischen Antlitzdiagnostik der 5 Elemente Lehre, auch Hände und Füße können bei Bedarf mitgelesen werden.

Ablauf:

      3. Wir telefonieren kurz vorab und Du sendest mir ein paar gute Bilder von Deinem Gesicht,                  Händen & Füßen.     

      2. Ich lese Dich

      3. Wir machen einen Zoom Call oder telefonieren für Deine Beratung.

Eine Beratung dauert ca. 90 Minuten und kostet 90,- €

Jetzt buchen: 0162-946 17 28 oder Mail an: MichaelDietz@kio-food.de

Die Techniken des Gesichtlesens wurden seit tausenden von Jahren auf der ganzen Welt praktiziert. Heute holt die Wissenschaft auf und liefert Erklärungen zu dem, was das Gesichtlesen schon die ganze Zeit gewusst hat: unser Gesicht offenbart alles über uns. Sobald Du die Lehren des Gesichtlesens lernst, bist Du in der Lage Dich selbst und andere mit Klarheit und mehr Verständnis zu sehen.

 

…und natürlich ersetzt meine Beratung keine ärztliche Beratung oder Behandlung.

 

 

Allgemein

TCM & Yoga Seminar – jetzt auf der Warteliste eintragen!

TCM & Yoga  Seminarwochenende

Terminplanungen gestalten sich wegen der Plandemie aktuell schwierig. Sollte unsere geliebte Regierung ein Zeitfenster für „normale“ Aktivitäten ermöglichen, so werden wir die Gelegenheit nutzen. Anvisiert ist momentan der April. Wenn Du also grundsätzlich an diesem Event interessiert bist, schreibe einfach eine Mail an mich: MichaelDietz@kio-food.de

Yoga und pH-Wert orientierte Ernährung passen hervoragend zusammen. Über Dehnung sprechen wir über die Faszien direkt mit unserer Leber und sorgen somit für eine Revitalisierung, die den ganzen Körper erreicht.

Über den Kochtopf schaffen wir es, die eigene Biochemie zu nähren, Balance im Körper herzustellen und uns wieder an unsere ursprüngliche Energie zu erinnern. 

Ein verlängertes Wochenende mitten in der Natur im Odenwald. Ganz dem eigenen Wohlbefinden widmen. Kleine Theorieeinheiten lassen Dich altes Wissen verinnerlichen. Auf diese Weise kannst Du praktisches Know-How wirklich mitnehmen und in Dein Leben integrieren.

Jeder Tag beginnt mit einer morgendlichen Yogasession. Danach gibt es ein nährendes Frühstück und Zeit für sich selbst. Nach einem herzhaften Mittagessen erfahren wir mehr über den Hintergrund der 5-Elemente Küche. Das Abendessen bereiten wir gemeinsam zu und lassen den Tag mit einer entspannenden Yogaseinheit ausklingen.

Unterkunft: www.erlenhof-erlau.de
Seminargebühr: 298 EUR (ohne Unterkunft) Zimmer können bei mir reserviert werden.
Jetzt anmelden: https://kio-food.de/seminaranmeldung/

Start: Freitag 14 Uhr – Ende: Sonntag nach dem Mittagessen

 

Über die Seminarleiter:

Yesim Meutes ist Yogalehrerin und verbindet eine bewusste ökologische Lebensweise, alternative Heilmethoden und Spiritualität. Yoga ohne Leistungsdruck sowie bewusste Atmung sind Kernelemete Ihrer Praxis. Mehr Informationen unter www.yogaraum-erlangen.de

 

 

 

 

Michael Dietz ist Autor, Foodtherapist & Seminarleiter der traditionellen Yin & Yang – 5 Elemente Lehre. In seinen Seminaren vermittelt er das energetische Bewusstsein und die Zusammenhänge von Natur, Körper & Geist.

Allgemein

Winter – Zeit für Wurzeln

Winter – die Zeit des tiefsten Yin`s

Jetzt ist die Energiequalität des Innehaltens, des langsamer werdens und des nach Innen & unten gehen´s. Es ist gleichzeitg der Zustand der in unserer yang-geprägten Gesellschaft am wenigsten kultiviert ist und der den allermeisten Menschen am schwierigsten fällt. Selbst unsere freie Zeit ist mit aktivierenden Dingen angefüllt. Man liegt nicht einfach so auf der Couch, nein man schaut noch ne weitere Netflixfolge oder chattet oder plant die nächste Urlaubsreise raus aus dem Wahnsinn.

Die Erwartungshaltung des konditionierten Bewusstseins ist auf die nächste Aktion gerichtet – erfolgt diese nicht ensteht Unruhe… erneut folgt der Griff zum Telefon, und wieder hat niemand nichts geschickt… oder doch und Du hast erneut zu tun.

Das dahinterliegende Gefühl der Leere nimmst Du vielleicht ganz sachte, dennoch wahr – unangenehm. Und so stumpf und sinnlos Dein permanentes Aktivsein auch sein mag, Du ziehst es dem Blick auf das unangenehme, langsam heraufschleichende Gefühl vor.  Immer. Im Wartezimmer Deines Bewusstseins wächst die Zahl der nichtwahrgenommen Emotionen, es entstaut Stau, die Hausaufgaben bleiben liegen. Nachts wenn Du Dich zum schlafen hinlegst, sind diese Emotionen immer noch da und sie sind jetzt lauter als vorher. Sie kreieren Schreckensbilder & Zukunftsängste und Du nimmst Schlafmittel und dazu läuft der Fernseher. Das WLAN Yang frittiert Deine Zellen. Die Stimme im Hintergrund beruhigt Dich, die Stille allein ist unerträglich.

Die Yin Phase der Nacht wird zum Alptraum, Dein Geist kommt nicht zur Ruhe, die Zellen genießen keine Regeneration. Am nächsten Tag wirst Du nur mit Kaffee wach…

So hart sich dieses Bild auch anhört, so ist es doch Alltag von Millionen Menschen jeden Tag. Es ist der Kreislauf der Degeneration & des Wahnsinns. Das ist vollkommen in Ordnung, denn Menschsein heißt auch wahnsinnige Erfahrungen machen zu dürfen. Freude am Sein fühlt sich anders an.

Eine Orientierung bietet uns immer die Natur an. Gehen wir jetzt in den Wald können wir das Yin sehen – die passive Energie der Natur. Die Blätter sind gefallen und kein Baum trauert um sein Kleid. Die Energie hat sich nach innen gezogen und weiter zurück in die Wurzeln, dort findet der Nährstoffaustausch mit Mutter Erde und die Kommunikation mit den anderen Waldbewohnern statt. Intranetflatrate nonstop, zuhören, fühlen, runterkühlen. By the way… der Wald weiß übrigens auch nix von Corona.

Die Energie raus dem Kopf, mit den Füßen atmen. Den Schmerz dort lassen wo er ist und ihn endlich wahrnehmen. Das ist es was er will. Lass Dich fallen in Deine Bodenlosigkeit, durch Deine Verwirrheit hindurch. Es gibt einen Plan für Dein Leben und am Ende macht alles Sinn, dieser Plan steckt tief in Deiner DNA und offenbahrt sich Dir wenn Du Dich dort hineinsinken lässt, ohne zu wissen wo Du ankommst. Yin Energie heißt vertrauen. Ein Vertrauen das Du nicht machen kannst. Es lässt sich nicht herstellen und man kann auch kein Produkt daraus designen.Es ist das sich überlassen eines Baumes an den Winter, der in der Tiefe um ein neues Erwachen weiß.

Zuhause angekommen gibt es Suppe, weil Du es Dir wert bist. Die hast Du dir schon gemacht vor Tagen. Die Wärme des 4 stündigen Köchelns wandert durch Deinen Körper, Du erinnerst Dich, Du kennst dieses Gefühl… Deine Wurzeln fangen an zu atmen und Ruhe kehrt ein. Du hast Dein Yin genährt. Willkommen im Club der Energetiker. Nutze die Phase des Winters und lade Deine Batterien wieder auf, Deine Wurzeln sind Deine Nieren – Deine Batterien. Und lass Dir Zeit dabei, genieße es für Dich zu sorgen, Dich zu schätzen. Koche für Dich auch wenn Du alleine bist. Du bist es wert.

Du weißt das alles und hast es vergessen? Macht nichts, fang wieder an.

P.S.

Passend zur Nierenzeit, probiere mein Azukibohneneintopfrezept:

https://kio-food.de/2019/11/26/azukibohneneintopf/

 

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen