Azukibohneneintopf

Passsend zur Winterzeit, gibt es einen Azukibohnen die laut TCM die Nieren stärken.

Zutaten:

250g Azukibohnen

1/2 Kürbis

2-3 Lorbeerblätter

1 Kombualge

1 Schuss Shoyu

1/2  TL Chilliflocken

etwas frischen Ingwer

1 EL Gomasio

1 EL Ume Paste

etwas frische Petersilie

100 ml gutes Olivenöl

 

Kürbis in kleine Stücke schneiden,

Azukibohnen mit Kürbis, Kombualge und 2-3 Lorbeerblätter

in den Schnellkochtopf und mit 250-300ml Wasser aufgießen.

Kochen bis das Wasser fast verbraucht ist und die Bohnen weich sind,

bei Bedarf Wasser nachgießen.

Abwürzen mit Chili, Ingwer, Gomasio, 1 EL Ume Paste, Shoyu,

am Ende frische, geschnittene Petersilie und ca 0,1 Olivenöl dazu

Mit frischem Kim Chi servieren!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen