Allgemein

    Was ist Fermentation

    Fermentation verbindet uns, über alle gesundheitlichen Effekte hinweg, mit einer Zeit in der, der Alltag der Menschen noch mehr von den Zyklen der Natur bestimmt wurde. Es verleiht ein natürliches Gefühl für Verbundenheit und Erdung. Die Beschäftigung damit bringt uns unserem innneren Gefühl für Rhythmus und Intuition in sehr lebendiger Weise näher.

    Je gesünder Ihr Darm – bedeutet ein gesundes Gleichgewicht guter Darmbakterien – umso gesünder sind auch Sie.
    Je vielfältiger Ihr mikrobiotischer Speiseplan aussieht umso widerstandsfähiger ist auch Ihr Immunsystem und umso besser können Sie gute Lebensmittel, Vitamine und Nährstoffe überhaupt erst aufnehmen. Durch jahrzehntelangen Konsum von industrieller, ihrer Nährstoff und Lebenskraft beraubter Nahrungsmittel ist der Zustand der westlichen Därme in keinem besonders erbaulichen Zustand.

    Die heutige allgemeine Eiweißmast durch zuviel und qualitativ minderwertiges tierisches Eiweiß aus Massentierhaltung fördert hingegen das Wachstum der „schädlichen- pilznahen“ Form im Darm und sorgt somit für die Grundlage von vielen chronischen Krankheitsprozessen.

    Fermentation ist immer etwas anders, abhängig von ihrem Wohnort und den damit verbunden Wetterschwankungen. Über das Fermentieren kommt man in Kontakt mit dem echten Leben und es ist nicht genau vorhersehbar. Es wichtig ein paar grundlegende Regeln zu beachten aber bleiben Sie spielerisch dabei. Es geht hier nicht um eine Doktorarbeit.

    Viele fermentierte Produkte die Sie im Laden kaufen können sind pasteurisiert und damit weit über 47 Grad erhitzt um sie haltbar zu machen. Doch die Lebendkulturen der Milchsäurefermentation überleben diesen Vorgang nicht und stehen Ihnen damit auch nicht mehr zur Verfügung.

    Ein weiterer Grund warum die ehemals „gesunde“ Buttermilch oder der Kefir in präpasteuren Zeiten also vor 30-40 Jahren noch ein Lebens-mittel war. Achten Sie beim Kauf also auf den Vermerk „unpasteurisiert“ oder legen Sie selbst Hand an.

    Allgemeine Vorteile Fermentation

    • macht Vitamine besser verfügbar
    • appetitanregend & unterstützt die Verdauung beruhigt das Nervensystem
    • verbessert die Aufnahme von Eisen
    • unterstützt die Fettverdauung
    • macht Eiweiß leichter verdaulich
    • kann Schleimansammlungen lösen
    • fördert die Darmdurchblutung
    • aktiviert die Bauchspeicheldrüse
    • reinigt das Blut
    • stärkt das Immunsystem
    • verhilft zu guter Haut
    • macht chemische Konservierungsmittel überflüssig

    Lernen Sie dieses zeitlose Handwerk auf einem meiner Praxisworkshops

    Teilnahmegebühr pro Person 120,- € (inkl. Einmachgläser & Mittagessen)

    Dauer: 12 -17 Uhr

    Nächster Termin: 13. Oktober in Schlangenbad/Taunus

    Hier gehts zur Anmeldung: http://kio-food.de/seminaranmeldung/

     

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen